GERAHMTE LANDSCHAFTEN

Kaarst, Rheinkreis Neuss, 1981

Installation für die Bürgerinitiative gegen die Zerstörung des Naturschutzgebietes Lauvenburg, Kaarst 1981

Franz Brauer und Michael Preiswerk, Bürgerinitative Kaarst, 1981, Installation Shot

INTERVENTION

Für die die Bürgerinitiative zum Erhalt des Naturschutzgebietes Kaarst im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen installierten Franz Brauer und Michael Preiswerk an Wanderwegen im Wäldchen Holzrahmen in den Maßen von Großflächenplakaten mit der Beschriftung „Was Sie hier sehen, soll kaputtgemacht werden.“ Die Aktion mit der gerahmten Landschaft brachte so viele Unterschriften, dass der Plan der Stadt, eine Autobahn durch das Naturschutzgebiet zu bauen, aufgegeben wurde.

Installation für die Bürgerinitiative gegen die Zerstörung des Naturschutzgebietes Lauvenburg, Kaarst 1981

Franz Brauer und Michael Preiswerk, Bürgerinitative Kaarst, 1981, Installation Shot

CREDITS

Auftraggeber: Bürgerinitiative Kaarst
Kreativdirektor: Michael Preiswerk (Art), Franz Brauer (Text)
Grafiker: Ivica Maksimovic
nach oben